Arbeitsplätze bei vogel-hemer

vogel-hemer ist seit 1955 auf dem Gebiet der Antriebs- und Elektrotechnik als eingetragener Handwerksbetrieb mit den operativen Bereichen Elektromaschinenbau, Steuerungsbau, technischem Handel und neuerdings auch Schulungen am Markt. Die Geschäftsbereiche werden durch Abteilungen die Verwaltung und Betriebstechnik unterstützt. Als Industriedienstleister haben wir uns in der Region im Umkreis von 50-100 km einen Namen gemacht.

Wir, die zweite Generation, sind seit 32 Jahren für das Unternehmen verantwortlich. In dieser Zeit wurde Dank unserer Mitarbeiter enormes geleistet und wir konnten uns auf alle Gebieten vergrößern.

Vor neun Jahren starteten wir den mit Abstand größten Schritt der Firmengeschichte: Wir erweiterten unsere Gebäudefläche von 2000 auf 6000 qm, für einen Handwerksbetrieb, der seine Wertschöpfung fast ausschließlich aus den Tätigkeiten seiner Mitarbeiter zieht, ein riesiger Schritt. Noch ist dieser Abschnitt nicht ganz erledigt, aber bald ist es geschafft.

Jetzt bereiten wir uns auf die Zukunft vor und haben unsere personellen Erweiterungsideen auf dieser Seite ausführlich beschrieben um entsprechend neue Mitarbeiter/innen zu finden. Zur Zeit sind einschließlich der Auszubildenden und Aushilfen ca. 45 Mitarbeiter/innen bei uns beschäftigt. Unser Plan ist es, unseren Personalstand schrittweise und stabil zu erweitern.

Seit vielen Jahrzehnten sind die Arbeitsplätze in unserem Unternehmen sicher und wir stehen dafür ein, dass dies auch so bleibt.

 

Bei uns sind derzeit folgende Stellen zu besetzen:

Elektromaschinenbau

Der Elektromaschinenbau arbeitet fachlich als unabhängige Abteilung und wird von der Verwaltung in kaufm. sowie personellen Dingen und von der Handelsabteilung in der Warenwirtschaft unterstützt. Ein Team von Meistern und Technikern macht Termine, erarbeitet Angebote und koordiniert die Arbeiten. Die Werkstatt baut Antriebe beim Kunden aus und ein, führt elektrische und mechanische Reparaturen durch, modifiziert neue Motoren und macht Prüfungen. Angegliedert ist die mechanische Bearbeitung, welche sowohl die Arbeiten für die Kollegen des Elektromaschinenbaus als auch eigene Dreh-, Fräs- und Nutenziehaufträge sowie Auswuchtarbeiten ausführt. Die zweite Angliederung ist der Kranservice, der sowohl in der Werkstatt als auch beim Kunden tätig ist. Die Kunden der Abteilung kommen zu 97% aus einem Umkreis von bis zu 100 km und sind in allen Branchen tätig. Die Kundengruppe kommt - vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Konzern - zu 90% aus der Industrie. Der Rest verteilt sich auf  Handwerk, Handel und die öffentliche Hand. Etwa 1200 Aufträge werden pro Jahr im Innendienst abgewickelt, dazu kommen etwa 500 Montageeinsätze vor Ort.  

 

Steuerungsbau

Der Steuerungsbau arbeitet als fachlich unabhängige Abteilung und wird von der Verwaltung in kaufm. sowie personellen Dingen und von der Handelsabteilung in der Warenwirtschaft unterstützt. Ein Team von Technikern erarbeitet von der Beratung über Angebot und Zeichnung bis zum Projektabschluss eine kundenorientierte Lösung. Die Werkstatt führt diese Planungen aus und ist im Servicebereich sowie Reparatur tätig. Die Arbeiten werden beim Kunden und in unserer Werkstatt ausgeführt. Die Kunden sind überwiegend in der heimischen Industrie und dem Maschinenbau tätig. Die auswärtigen Arbeiten finden zu 90 % in Südwestfalen und der Rhein-Ruhr-Metropolregion statt. Die Kunden sind überwiegend in der Metallverarbeitung mit Schwerpunkt bei der Drahtbearbeitung (z.B. Ziehereien) und Weiterverarbeitung (z.B. Federnhersteller) sowie bei der Bandbearbeitung (z.B. Walzbetriebe) und Weiterverarbeitung (z.B. Stanzwerke) tätig. Zur Kundengruppe zählen - vom Ein-Mann-Betrieb bis zum Konzern - alle Branchen. Es werden Neuanlagen, Retrofit, Teilsanierung, Reparatur, Wartung & regelmäßige Prüfungen erstellt bzw. durchgeführt.

 

Technischer Handel

  • Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für Innen- und Außendienst, mit selbstständiger Angebotsbearbeitung (Erfahrung im Bereich Elektro / Maschinenbau) in Zusammenarbeit mit den Abteilungen, ggf. Freiberufler

 

Mechanik / Maschinenbau

Wir gründen zum 1. Januar 2020 unsere neue Abteilung Maschinenbau - die Führung der Abteilung ist bereits eingestellt. Wir beabsichtigen derzeit zwar keine neuen Maschinen zu bauen, aber Reparaturen und Retrofit verstärkt durchzuführen oder Maschinenteile in Zusammenarbeit mit Partnern zu fertigen.

Bisher beschäftigen wir bereits Dreher und Elektromaschinenbauer die mit viel Know-How, u.a. auch mit mechanischen Reparaturen für Antriebe unserer Kunden, stark im Bereich Drahtverarbeitung tätig sind.

Hierzu benötigen wir Mitarbeiter aus dem Maschinenbau, vorzugsweise der Draht- und Walzindustrie:

Wenn Sie Frau/Mann der ersten Stunde sein wollen, dann bewerben Sie sich jetzt

 

Aushilfen

 

Die Seite www.vogel-hemer.de ist noch nicht überarbeitet, gibt aber eine Übersicht über uns.

www.TF-Hemer.de wurde bereits neu gestaltet und zeigt unsere Fortbildungs- & Schulungsangebote sowie Informationen zur Raumvermietung.

Die Seite Vermietung.vogel-hemer.de befindet sich im Aufbau, hier können Sie allerdings schon einige Informationen zur Vermietung finden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website.

 

Fam. Vogel und Team

Ausbildung

Gehe zu (go to): Schulabschluss - und jetzt?
Wir bilden dich zum/r Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik oder Kaufmann/frau für Büromanagement aus

Einstieg als Berufserfahrener

Postanschrift

Personalabteilung
Manfred Vogel ELEKTROMASCHINENBAU GmbH
Märkische Straße 163
58675 Hemer