Elektromotoren sind überall

Elektrotechnik und Elektromotoren sind allgegenwärtig und werden in der Zukunft noch häufiger eingesetzt. Damit gehört ein Beruf in diesem Bereich zu den wichtigsten Aufgaben um einen Beitrag für Fortschritt und Umweltschutz zu leisten.

PKW-Klappbrücke (hochgestellt) Hier werden Elektromotoren zum Klappen der Brücke benutzt
Laufbänder in einem Fitnessstudio Auch Laufbänder werden mit Elektromotoren angetrieben
Anlage in einer Waschstraße In jeder Waschanlage sind mehrere Elektromotoren verbaut
Elektrorasenmäher Immer mehr Rasenmäher nutzen einen Elektromotor
Plattenspieler Im Schallplattenspieler sitzt ein Elektromotor
Rolltreppe Auch bei Rolltreppen werden Elektromotoren gebraucht
Riesenrad Auch hier ist ein Elektromotor
Behandlungsraum eines Zahnarztes Beim Zahnarzt sind viele Elektromotoren im Einsatz
Antrieb eines Skilifts Hier sitzt ein Antriebsmotor
Glühender Stahl in einem Walzwerk Im Walzwerk werden Elektromotoren gebraucht
Sicht an einem Fahrstuhl hoch Hier werden Elektromotoren zum Betrieb des Aufzugs genutzt
Autobahntunnel mit Ventilatoren Die Ventilatoren in Tunneln werden mit Elektromotoren angetrieben
Waschmaschinen im Waschsalon Waschmaschinen werden ebenfalls durch Elektromotoren angetrieben
Frau föhnt ihre Haare In jedem Föhn ist ein Elektromotor verbaut
Drohne mit Kamera Drohnen fliegen dank Elektromotoren
Leuchtturm in der Dämmerung Auch hier wird ein Elektromotor für die Rotation genutzt
Windrad in der Dämmerung Und auch in Windrädern sitzen Elektromotoren
Zug mit Oberleitung Auch hier werden Elektromotoren verbaut
Anlage in einer Zieherei In der Zieherei kommen Antriebe zum Einsatz
Hooverstaudamm in den USA Im Wasserkraftwerk sind große Elektromotoren für die Stromerzeugung verantwortlich

Strom muss erzeugt werden

Das ist natürlich nichts neues für dich...

Nachhaltigkeit ist wichtig um die Zukunft von uns allen zu sichern. In Deutschland wurde 2018 bereits 40,2 % des Stroms durch erneuerbare Energieträger gewonnen, davon werden knapp 8 % durch Wasserkraft und über 50 % durch Windkraft erzeugt.1

… und was du vielleicht noch nicht wusstest, HIER spielen Elektromotoren die entscheidende Rolle!

Windkraftwerk In jedem Windrad ist ein Elektromotor, diesen nennt man Generator. Durch die Kraft des Windes dreht sich das Rotorblatt und durch dieses wiederum der Generator. Durch Magnetismus erzeugt dieser dann regenerative Energie.
Wasserturbinen im Hooverdamm In jedem Wasserkraftwerk fließt das Wasser durch sogenannte Turbinen (ähnlich einem Mühlrad). Diese drehen sich durch die Kraft des Wassers und treiben einen Generator an, welcher dann erneuerbare Energie erzeugt.

Ein Beruf mit Zukunft

DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt DaTExt

Elektromotoren bei vogel-hemer

Nicht jeder Elektromotor wird repariert, da sich dies nicht immer lohnt. Wir reparieren vor Allem Elektromotoren aus der Industrie. Die Motoren in unserer Werkstatt wiegen zwischen 1 kg und 15.000 kg.

Oben: 710 kW Motor aus einem Kraftwerk
Unten: wassergekühlter Umwälzermotor aus einer Glühe
Von uns umgebaute, neue Motoren und der dazu gebaute Schaltschrank einer Maschine zur Herstellung von Drahtseilen
Wicklung eines Ankers (der sich drehende Teil im Motor) aus einem Gleichstrommotor
Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik ist der einzige Beruf, in dem man das Wickeln von Elektromotoren lernt.
Antrieb in einem Walzwerk in Dortmund - vor Ort repariert, da zu schwer für unsere Werkstatt
Elektromotor verbaut in einer DEMAG-Krananlage
Eingebauter Motor in einer Verseilmaschine

Verweise für lizenzfreie Bilder

Diese Quellenangaben sind freiwillig um die Fotografen zu unterstützen.

Quellenangaben